Der Deutschen liebstes Hobby: Sparen

Fördermöglichkeiten für Ihre Kunden – ein Überblick

Hand aufs Herz: Blicken Sie noch durch, wenn es um die Fördermöglichkeiten für Elektrotechnik geht? Falls nicht, sind Sie nicht allein. Auch wir sind immer wieder erstaunt und erfreut, in welcher Bandbreite der Staat intelligentes Bauen und Wohnen fördert. Wer sich hier gut auskennt, punktet im Kundengespräch! Denn wer spart nicht gern beim Bau oder der Installation von Elektrotechnik? Für Ihren schnellen Überblick haben unsere Produktmanager deshalb die aktuellen Fördermöglichkeiten zusammengefasst.

Smart Home Systeme

Sie möchten Ihre Kunden für Smart Home Technologien begeistern? Dann beraten wir Sie gerne über die Fördermöglichkeiten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa). Ein derart umfangreiches Förderprogramm für Smart Home Systeme gab es in Deutschland noch nie. Wenn Sie wünschen, unterstützen wir Sie rundum und aus einer Hand: mit einem Partner zur Energieberatung, Planung und abschließender Parametrierung der Produkte bei Ihrem Kunden.

Dominik Leuci, Produktmanager Gebäudesystemtechnik

Sicherheit im privaten Gebäude

Die KfW fördert den Einbau von Einbruchs- und Überfallmeldeanlagen (z.B. Kamerasysteme, Panikschalter) und Türspione, sowie baugebundene Assistenzsysteme (z.B. Gegensprechanlagen, Bewegungsmelder, elektronische Zeitschaltuhren für Rollläden).

Martin Würstlin, Produktmanager Installationstechnik

LED-Umstellung in Betrieben

Dank des BEG-Investitionszuschusses lohnt sich die Umrüstung auf innovative LEDBeleuchtung umso mehr, denn unterm Strich stehen sehr kurze Amortisationszeiten. Das neue Programm fördert Investitionen in fortschrittliche Beleuchtungssysteme in Bestandgebäuden mit 20 Prozent Direktzuschuss vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa). Die Fördermittel sind unabhängig von der Unternehmensgröße und bereits erhaltenen Förderungen.

Martin Rombach, Produktmanager Technisches Licht

Frischluft und Hygiene in Schulen, Restaurants, öffentlichen Gebäuden und an Arbeitsplätzen

Die Corona-Pandemie stellt Gesellschaft und Wirtschaft weiterhin vor immense Herausforderungen. Noch nie war frische und saubere Luft so wichtig wie jetzt! Die Möglichkeiten hierzu sind vielfältig; Luftreiniger mit Filtertechnik oder UVC-Bestrahl ung, dezentrale oder zentrale Lüftungsanlagen mit hohen Volumenströmen für kontinuierliche, frische und saubere Luft ohne Wärmeverluste! Die staatlichen Überbrückungshilfen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und weitere regionale Förderprogramme für Schulen unterstützen diese Maßnahmen, die zur Umsetzung von Hygienekonzepten dienen.

Sebastian Stein, Produktmanager Haus- und Wärmetechnik

Elektromobilität im privaten und gewerblichen Bereich

Sichern Sie für Ihre Kunden jetzt die KfW-Förderung in Höhe von 900 Euro pro Ladepunkt für E-Mobilitätstankstellen in privaten Gebäuden. Voraussetzung ist, dass ein professioneller Elektrofachbetrieb mit seinem Angebot und einer Rechnung die fachgerechte Installation und eine Ladeleistung bis maximal 11 kW garantiert. Ist Ihr Projekt in Baden-Württemberg? Dann nutzen Sie die Ladeinfrastruktur-Förderung charge@bw für den gewerblichen Bereich von bis 2.500 Euro pro Ladepunkt sowie die Förderung netzdienlicher Photovoltaik-Batteriespeicher in Verbindung mit einer neuen Photovoltaikanlage.

René Komann, Produktmanager Elektromobilität & Photovoltaik

Seniorengerecht bauen

Altersgerecht umbauen mit „junger“ Technik: Die KfW-Bank fördert im Förderbereich Nr. 6 Kommunikation konkret die notwendige Netzwerkverkabelung sowie Router und Produkte für den Datenaustausch hausintern zu extern.

Ulrich Buttenmüller, Produktmanager Netzwerktechnik

Übrigens

Nicht nur Ihre Kunden können sparen, sondern auch Sie selbst: Wir lagern in unserem Kabellager in Freiburg, hochwertige Kabel & Leitungen und unterstützen Sie mit metergenauen Zuschnitten, fertigen Ringen oder Trommeln. Von der terminierten Lieferung bis zur Abholung der leeren Kabeltrommeln, bieten wir Ihnen alles aus einer Hand. So haben Sie den Kopf frei und sparen wertvolle Zeit, die Sie lieber in Ihr Projektgeschäft investieren können.

Gerd Meder, Produktmanager Kabel & Leitungen